Ariane Freisleben 

 

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in München, lebe aber schon seit 25 Jahren mit zwei Töchtern, einem Göttergatten und zwei Hunden in der wunderschönen Toscana.

 

Meine Mutter war ein sehr künstlerischer Mensch und hat sehr viel mit meinem Bruder und mir gemalt und gebastelt. Schon damals haben wir mit Fimo geknetet.

 

Als unsere Kinder noch klein waren, wurde natürlich auch mit Fimo (Polymer Clay) gebastelt. Viel später, im April 2008, fragte mich unsere Tochter Lena, schon erwachsen, ob ich noch etwas Fimo hätte, sie wolle etwas ausprobieren. Bald danach informierte ich mich im Netz über Polymer Clay und war überwältigt von der Vielfalt der Möglichkeiten, mit Polymer Clay zu arbeiten.

 

Seit diesem Tag lässt mich das "Clayen" nicht mehr los.

 

So oft wie möglich versuche ich Workshops zu besuchen, um neue Techniken zu lernen. Ich durfte schon bei Grant Diffendaffer, Laurie Mika, Kim Kavender, Lisa Pavelka, Juli Picarello, Carol Blackburn, Donna Kato, Bettina Welker, Christine Dumont, Natalia Garcia de Leaniz, Loretta Lam, Ronna Weltmann, Kathleen Dustin, Melanie Muir und Jeffrey Lloyd Dever lernen.

 

Wenn ich, wie so oft, in meinem Studio sitze, kreiere ich meist Schmuckstücke, habe aber auch schon Spiegel, Perlenvorhänge und Accessoires angefertigt.

 

Alle meine Werke sind Unikate, die ich mit sehr viel Liebe anfertige.

Solltet Ihr Interesse an einem meiner Stücke haben, schreibt mir einfach eine Mail über die Kontaktseite.

 

Publikationen:

Edle Schmuckunikate & Accessoires aus Polimer Clay  Bettina Welker

European Polymer Clay Art  Anke Humpert & Martina Weller

From Polymer to Art 2/2011  Sasskia Veltenaar & Marjon Donker

Polymer Artists Showcase  Tejae Floyde

 

Ich bin Mitglied bei der Polymer Clay Gilde Deutschland und bei der International Polymer Clay Association.

 

 

About Me: I was born and raised in Munich, Germany, but have lived in Italy’s lovely Toscana region for 25 years now, together with my two daughters, my wonderful husband, and our two dogs.

My mother was a very artistic person, who spent much time painting and doing crafts with my brother and me as we were growing up. Even then, we worked with Fimo, the most common polymer clay at the time. And, when my own children were small, I continued that tradition.

It was not until April 2008, however, when my then grown daughter Lena asked for Fimo for a project, that I went online and discovered the amazing and sheer endless ways of working with polymer clay. Since then, "claying" has become my passion…

Whenever possible, I take part in workshops to learn new techniques. I have been fortunate to study with Grant Diffendaffer, Laurie Mika, Kim Kavender, Lisa Pavelka, Juli Picarello, Carol Blackburn, Donna Kato, Bettina Welker, Christine Dumont, Natalia Garcia de Leaniz, Loretta Lam, Ronna Weltmann, Kathleen Dustin, Melanie Muir, and Jeffrey Lloyd Dever.

Every free moment I have, I spend in my studio. I create jewelry, for the most part, but have also designed mirrors, bead curtains, and accessories.

All my pieces are unique and made with much love. Should you be interested in one of them, simply send an e-mail using my web page.

Pieces of mine have been showcased in the following Publications:

Edle Schmuckunikate & Accessoires aus Polimer Clay Bettina Welker

European Polymer Clay Art Anke Humpert & Martina Weller

From Polymer to Art 2/2011 Sasskia Veltenaar & Marjon Donker

Polymer Artists Showcase Tejae Floyde

 

I am a member of the Polymer Clay Gilde Deutschland and of the international Polymer Clay Association.

gratis kostenlos Counter